MENU

Landwirt/ Landwirtin

Stellenangebote Landwirt/ Landwirtin >>

Beschreibung der Berufstätigkeit

Landwirt/in ist ein Beruf der Landwirtschaft, der sich mit der Herstellung pflanzlicher oder tierischer Produkte auf einer bewirtschafteten Fläche beschäftigt. Hauptaufgabe dieser Fachleute ist die Erzeugung von Agrarprodukten, Rohstoffen (Ölen) oder das Liefern von Energie. Sie bewirtschaften Bauernhöfe und pflegen Kulturland. Landwirtschaftliche Betriebe können je nach Region, Art und Grösse sehr verschieden sein. So können Landwirte/innen Getreide, Gemüse oder Obst anbauen, Kühe, Schweine etc. halten oder sie spezialisieren sich auf einzelne Zuchten oder oder eine spezielle Anbaumethode.
Im Bereich des Acker und Pflanzenbaus bearbeiten sie Böden, wählen den Anbau von Kutluren säen, pflegen und ernten diese. Im Biolandbau sind sie darauf spezialisiert nachhaltig zu wirtschaften und halten sich an die Vorschriften der artgerechten Tierhaltung. Bei landwirtschaftlichen Betrieben mit Tierhaltung kommen die Aufgaben der Pflege entsprechender Anlagen hinzu, wie das Züchten der entsprechenden Tiere. Hier arbeiten die Fachleute heute meist mit modernsten Maschinen und Geräten und nutzen Hilfsmittel wie Traktoren, aber auch Maschinen für das Pflanzen und Ernten.

Ausbildung Eidg. Fähigkeitszeugnis "Landwirt/in EFZ"

3 Jahre Bildung in beruflicher Praxis in landwirtschaftlichen Betrieben, ein Lehrbetriebswechsel ist üblich und wird empfohlen. Die schulische Bildung dauert in den ersten zwei Jahren 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule, im 3. Jahr gibt es Blockkurse an einer Landwirtschaftsschule. Berufsbezogene Fächer sind: Pflanzenbau, Tierhaltung, Mechanisierung und technische Anlagen, Arbeitsumfeld. Die Grundbildung kann auch mit dem Schwerpunkt Biolandbau absolviert werden.

Offene Stellen / Jobs Landwirt/ Landwirtin
in der Region Zürich

>> weitere Stellenangebote in der Region Zürich

Aktuelle Themen: