MENU

Metzger/in (Fleischfachmann/-frau EFZ)

Stellenangebote Metzger/In >>

Beschreibung der Berufstätigkeit

Die landläufige Berufsbezeichnung Metzger ist durch „Fleischfachleute“ ersetzt worden – diese gewinnen, verarbeiten und veredeln Fleisch. Sie tun das fachkundig und verarbeiten Rohstoffe und Hilfsmittel professionell. Sie verkaufen die Fleischprodukte und beraten die Kundschaft.

Die Fleischproduktion findet gemäss den hohen schweizerischen Tierschutz-Standards zentral in den Schlachthöfen statt. Das Fleisch wird dort auch fachgerecht zerlegt und portioniert. Bei allen Arbeitsschritten werden die strengen Hygiene-Vorschriften beachtet. Auch die Rückverfolgbarkeit des Fleisches muss stets gewährleistet sein.
Die Verarbeitung des Fleisches geschieht entweder in Industriebetrieben oder in lokalen Metzgereien, wo oft auch noch Wurstwaren nach hauseigenen Rezepten hergestellt werden. Viele Metzgereien produzieren zudem küchen- resp. pfannenfertige Speisen, manche bieten sogar Traiteurwaren an oder spezialisieren sich auf Party-Service. Die Beratung der Kunden über die Zubereitung der Fleischstücke, das Weitergeben von Menuevorschlägen oder Kochtipps gehören genauso zu den Aufgaben der Fleischfachleute wie die Veredelung der Fleischprodukte, die Preiskalkulation und die Hygiene im Geschäft und im Lager.
In der Fleischindustrie werden die Produkte (meist maschinell) in grossen Mengen für den Verkauf im Detailhandel hergestellt und verpackt.

Verbände/Vereine/Bünde:

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF, Zürich, www.carnasuisse.ch

Ausbildung zum/zur Fleischfachmann/-frau EFZ

Die Ausbildung zum/zur Fleischfachmann/-frau dauert drei Jahre. Die berufliche Praxis findet in einem Fleischfachgeschäft oder in industriellen Fleischverarbeitungsbetrieben statt, die schulische Bildung erfolgt an einer Berufsfachschule (ein Tag pro Woche).
Die berufsbezogenen Fächer sind: Basiskompetenzen; Gewinnung und Tierschutz; gewerbliche Verarbeitung; industrielle Verarbeitung; Veredlung; Fachrechnen / Betriebswirtschaft / Betriebsorganisation; Hygiene; Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz; Anlagen, Maschinen, Geräte und Utensilien; Umweltschutz
Berufsmatura: Bei sehr guten Leistungen ist der zusätzliche Besuch der Berufsmaturitätsschule während der Grundbildung möglich.

Voraussetzungen

Anzahl Metzger/innen im Kanton Zürich und Schaffhausen im Jahr 2000:
Zürich 930
Schaffhausen 101
Total 1031

(Eidg. Volkszählung)
 

Offene Stellen / Jobs Metzger/in (Fleischfachmann/-frau EFZ)
in der Region Zürich

3 Jobs gefunden

Verkaufsberater:in Metzgerei/Charcuterie (w/m/d) >>

Ihre Aufgaben Als Gastgeber:in sorgen Sie dafür, dass sich unsere Kund:innen an der Metzgertheke als Gäste willkommen und aufgehoben fühlen. Dank Ihres exzellenten Services und Ihrer individuellen...

Globus | Zürich - 1.10.2021

Verkaufsberater:in Metzgerei (w/m/d) >>

Ihre Aufgaben Als Gastgeber:in sorgen Sie dafür, dass sich unsere Kund:innen als Gäste willkommen und aufgehoben fühlen. Dank Ihres exzellenten Services und Ihrer individuellen Beratung stellen...

Globus | Wallisellen - 30.9.2021

Stellvertretender Verkaufsleiter Frische/Metzgerei (m/w/d) >>

Ihre Aufgaben   Als Gastgeber:in sind Sie zuständig für die Sicherstellung eines optimalen Kundenservices. Sie übernehmen die aktive Bedienung und Beratung unserer anspruchsvollen Kund:innen im...

Globus | Wallisellen - 27.8.2021

Aktuelle Themen: