Jetzt:

4'781 Jobs
in den Regionen Zürich und Schaffhausen

Dein Job-Mail

Deine Jobs per E-Mail erhalten

Mein Konto

Jetzt registrieren und von vielen Funktionen profitieren

Arbeitgeber

Jetzt für CHF 79.- ein Stelleninserat veröffentlichen  

Berufsleben

Wenn mich mein Mitarbeiter nervt

Wenn mich mein Mitarbeiter nervt

Wenn ein Mitarbeiter Sie nervt, kann das eine Herausforderung sein. Es ist jedoch wichtig, professionell zu bleiben und Wege zu finden, um effektiv mit der Situation umzugehen. In diesem Artikel werden wir einige Strategien und Überlegungen vorstellen, die Ihnen...

Die Kunst des Nein-Sagens im Berufsalltag

Die Kunst des Nein-Sagens im Berufsalltag

Im heutigen schnelllebigen Berufsalltag stehen wir oft vor einer Vielzahl von Aufgaben, Anfragen und Verpflichtungen. In dieser Hektik fällt es vielen Menschen schwer, Nein zu sagen, selbst wenn sie bereits überlastet sind. Doch die Fähigkeit, Nein zu sagen, ist entscheidend, um unsere Arbeitsqualität, Produktivität und vor allem unsere Work-Life-Balance zu erhalten.

Selbstzweifel bei der Jobsuche

Selbstzweifel bei der Jobsuche

Selbstzweifel bei der Jobsuche: Wie man sie erkennt und bekämpft Selbstzweifel sind eine natürliche menschliche Emotion und können insbesondere bei der Jobsuche stark auftreten. Die Unsicherheit, die mit dem Verlust oder der Suche nach einem neuen Job verbunden ist,...

Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräch

Sie haben einen Termin? Gratulation, Sie sind Ihrem Ziel einen grossen Schritt näher. Mit einer guten Vorbereitung gilt auch hier, beeinflussen Sie das Resultat enorm. Die nachfolgenden Tipps sollen Ihnen dabei helfen. Davor Ein Vorstellungsgespräch ist eine einmalige...

Beispiel Begleitschreiben

Beispiel Begleitschreiben

Marina ZellwegerHaldenbachstrasse 468006 Zürich KURZ Schmuck und UhrenZuhanden Personal AbteilungUraniastrasse 26 8001 Zürich Zürich, 31. März 2010 Stelleninserat auf www.Stellen-Zürich.ch:Assistentin Marketing-Kommunikation Sehr geehrte Damen und HerrenMit grosser...

Das Bewerbungsschreiben

Sehen Sie diesen Teil als Ihr Eintrittsticket in Ihre Zukunft. Das ist Ihr erster Eindruck, welchen Sie dem Empfänger bieten. Benennen Sie Ihr Bewerbungsschreiben zB als „Motivationsschreiben“. Dass Sie sich bewerben, ist dem Arbeitgeber klar. Wenn Sie Ihre wahre...

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen

Inhalt der Bewerbungsunterlagen: Der persönliche Lebenslauf (1) Das Foto (2) Kopien der Arbeitszeugnisse (3) Kopien von Diplomen und Fachausweisen (4) Referenzliste (5) Handschriftprobe (wenn im Stelleninserat verlangt) (6) 1. Der persönliche Lebenslauf Der Lebenslauf...

Assessment

Assessment

Assessment definiert einen Prozess eines psychodiagnostischen Verfahrens für die Bewertung und Messung von Menschen. Die Entstehung. 1920 von der Universität Berlin gegründetes psychologisches Forschungszentrum um nach dem ersten Weltkrieg Offiziere, Flugzeugpiloten,...

Internet Image

Internet Image

Wie einfach war sie doch noch vor kurzer Zeit, unsere Internet Welt: Plattformen wie Xing für Beruf und andere wie Facebook fürs Privatleben, wo man ach so gerne seine Lieblingsurlaubsbilder mit seinen Freunden tauscht. Aber umso populärer Facebook wurde, umso mehr...

Knigge im Alltag

Knigge im Alltag

Respekt. Ist die Basis für den guten Stil. Respektvoller Umgang nicht nur mit Menschen, sondern auch mit den vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Arbeitsmittel. Pünktlichkeit. Sicher in unserer heutigen Zeit nicht immer einfach. Dabei kann oft im voraus schon...

Geistige Fitness im Job

Geistige Fitness im Job

Wer langfristig erfolgreich in seinem Job sein möchte, sollte über Belastbarkeit und Stressresistenz verfügen, ganz egal ob man im Büro oder als Handwerker tätig ist. Die so genannte "geistige Fitness" ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Das hängt...

Wieder eine Absage

Wieder eine Absage

Absagen sind kleine Abschiede, Weggabelungen. Manchmal auch Hinweise auf den nächsten Schritt. Wie wir damit umgehen, ist ganz unterschiedlich. Doch eins bleibt uns meist gemeinsam: Eine Absage tut weh. Ein kleiner, feiner Stich. Woher das kommt? Vielleicht weil wir...

Ferien gleich Erholung?

Ferien gleich Erholung?

Ferien gelten als die schönste Zeit des Jahres. Endlich können Sie einmal alle Sorgen und Verpflichtungen der Arbeit fallen lassen und sich ganz der Erholung widmen. Doch was so traumhaft klingt, ist nicht selten auch mit Stress verbunden. Etwa dann, wenn auf die...

Bauchgefühle

Bauchgefühle

Um den Bauch ranken sich viele Sprichwörter und Redensarten: „Das schlägt mir auf den Magen“, „mein Bauch sagt mir ...“ und „Voller Bauch studiert nicht gerne“ als Beispiele. Und jeder kennt vermutlich das Gefühl, wenn eine Situation einem auf dem Magen schlägt, oft...

Dressed for success?

Dressed for success?

Kleider machen Leute, das sagt schon der Volksmund. Gerade im beruflichen Alltag ist es wichtig, sich korrekt zu kleiden. Natürlich dürfen dabei praktische Aspekte nicht vernachlässigt werden. Einige Branchen haben einen typischen Look, in anderen Branchen gibt es...

Der Weg zum Traumjob

Der Weg zum Traumjob

Viele Menschen sehnen sich nach einer Beschäftigung, die ihren Interessen entspricht und Freude macht – doch der Arbeitsalltag ist oft ein anderer. Und nur wenige Menschen trauen sich, einen Neuanfang zu wagen. Die meisten flüchten sich in Ausreden. Für sie bleibt ein...

Stress lass nach!

Stress lass nach!

Jeder arbeitende Mensch kennt ihn: Den Stress. Er gehört zum Berufsleben dazu und kann, wenn er in gesundem Masse auftritt, die Leistung steigern. Wer bei der Arbeit jedoch zunehmend und andauernd unter Druck steht, sollte gegensteuern, denn dauerhafter Stress führt...

WhatsApp fürs Geschäft?

WhatsApp fürs Geschäft?

Seit dem Jahr 2009 ist der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp in aller Munde beziehungsweise auf so ziemlich jedem Smartphone. Weltweit besitzen über 600 Millionen Menschen einen WhatsApp-Account. Auch in der Schweiz gehört die Alternative zum klassischen SMS längst...

Erfolg bei der Jobsuche

Erfolg bei der Jobsuche

Die Suche nach einem neuen Job ist auch dann interessant, wenn man noch angestellt ist. Während jeder Karriere gibt es einen Punkt, an dem man sich vielleicht verbessern oder noch einmal neu orientieren möchte. Mit der Hilfe des Internets ist die Suche nach einer...

Entspannter im Job

Entspannter im Job

Jeder, der schon ein Mal ein Seminar über Zeitmanagement besucht hat, kennt die Geschichte des überarbeiteten Schreiners, der keine Zeit hat, seine Säge richtig zu schärfen, weil er ja ständig damit beschäftigt ist, Holz zu sägen. Damit Ihnen das im Arbeitsalltag...

Sport als Ausgleich zum Job

Sport als Ausgleich zum Job

Viele Menschen verbringen über ein Drittel ihres Tages an ihrem Arbeitsplatz. Zur geistigen Beanspruchung im Job durch die kontinuierlich notwendige Konzentration kommt auch die körperliche Komponente. Denn häufig ist der Berufsalltag von einseitigen Bewegungen oder...

Keine Angst vor dem Vorstellungsgespräch

Keine Angst vor dem Vorstellungsgespräch

Die moderne Zeit verlangt den Arbeitnehmern, insbesondere in den Wissenschaften, sehr viel Flexibilität ab. Die Zahl befristeter Arbeitsverhältnisse nimmt immer weiter zu, was die Lebensplanung junger Familien sehr erschwert. Für viele junge Menschen sind Vorstellungsgespräche daher schon zur Routine geworden und die Angst und der Respekt davor sind eher einer Art Wut darüber gewichen.