Data Scientist

von: Stadt Zürich Stadtentwicklung | Ort: Zürich
N: StadtZrichStadtentwicklung

Stadtentwicklung Zürich (STEZ) ist eine Dienstabteilung im Präsidialdepartement der Stadt Zürich und direkt der Stadtpräsidentin unterstellt. STEZ umfasst die fünf Bereiche Gesellschaft & Raum, Wirtschaftsförderung, Integrationsförderung, Aussenbeziehungen sowie Smart City. Der Bereich Gesellschaft & Raum beschäftigt sich mit der sozialräumlichen Stadtentwicklung. Er erarbeitet Studien, führt Impulsprojekte durch, vertritt sozialräumliche Aspekte in Planungs- und Bauvorhaben und nimmt Ko-ordinations- sowie Spezialaufgaben wahr.

Im Bereich Gesellschaft & Raum suchen wir zur Verstärkung und Erweiterung unserer Kompetenzen bei der Datenanalyse und -aufbereitung sowie der statistischen Qualitätssicherung per 1. November 2024 oder nach Vereinbarung eine engagierte Fachperson für die neu geschaffene Stelle eines*r

Data Scientist, 60 %

Ihre Aufgaben

  • Sie führen selbständig statistische Analysen im ganzen Themenspektrum der Dienstabteilung durch – mit einem Fokus auf sozialräumliche Fragestellungen – und bereiten die Daten zielgruppengerecht mit aktuellen Technologien auf.
  • Sie werten die Daten der alle zwei Jahre stattfindenden städtischen Bevölkerungsbefragung in Zusammenarbeit mit der inhaltlich zuständigen Projektleitung aus.
  • Sie sind die Kompetenzstelle der Dienstabteilung für statistische Belange und Umgang mit Daten.
  • Sie stellen die Schnittstelle für datenbezogene methodische und technische Fragen zu Statistik Stadt Zürich und zu anderen Dienstabteilungen und Institutionen sicher.
  • Sie gewährleisten die Qualitätssicherung bei statistischen Auswertungen und Publikationen der Dienstabteilung und setzen proaktiv Verbesserungen und Innovationen in Ihrem Aufgabenfeld um.

Sie bringen mit

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Data Science, Mathematik, Informationstechnologie, Sozialwissenschaften) mit einer Vertiefung in Statistik.
  • Sie haben gute bis sehr gute praktische Kenntnisse in den Bereichen Programmierung und Analyse (R oder Python), Visualisierung (R/ggplot2, RShiny, GIS/QGIS, D3) sowie Daten-, Dokumenten- und Versionsverwaltung (GitHub), Erfahrung mit Output-Automatisierung und Interesse an Themen des maschinellen Lernens.
  • Sie haben ein Flair für die visuelle Aufbereitung von statistischen Sachverhalten für verschiedene Zielgruppen und für die schriftliche und mündliche Vermittlung von komplexen Sachverhalten.
  • Sie sind eine initiative, dienstleistungs- und dialogorientierte Person mit strukturierter und selbstständiger Arbeitsweise und verfügen über eine rasche Auffassungsgabe.
  • Sie haben Freude am Bearbeiten von anspruchsvollen Aufgaben und wissen konstruktiv mit vielfältigen Anforderungen und temporären Belastungen umzugehen.

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie ein breites, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenspektrum in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Die Dienstabteilung Stadtentwicklung mit ihren spannenden Themen und Aufgaben bietet Ihnen die Möglichkeit, an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung aktiv mitzuwirken. Ihr Arbeitsort ist das Stadthaus mitten in Zürich. Es erwartet Sie eine offene Unternehmens- und Teamkultur mit flexiblen Arbeitsformen, und Sie profitieren von den attraktiven Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich.

Interessiert?

Auskunft zur Stelle erteilt Ihnen gerne Günther Arber, Stv. Direktor Stadtentwicklung und Bereichsleiter Gesellschaft und Raum, Telefon +41 44 412 36 36.

Referenz-Nr.: 41677

N: StadtZrichStadtentwicklung

  • Zürich

Webseite Stadt Zürich Stadtentwicklung

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!