Datenbankspezialist*in Oracle/PostgreSQL (6080%)

von: SIK-ISEA | Ort: Zürich
N: SIKISEA

Datenbankspezialist*in Oracle/PostgreSQL (60–80%)

für das Datenbankteam von SIK-ISEA per 1. März 2024 oder nach Vereinbarung gesucht.

Unser Profil

Das 1951 gegründete Schweizerische Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) ist ein kunsthistorisches und kunsttechnologisches Kompetenzzentrum von internationalem Rang. Schwerpunkte sind Forschung, Dokumentation und Wissensvermittlung im Bereich bildende Kunst. SIK-ISEA betreibt eine umfangreiche Datenbank (Oracle 19c) mit kunsthistorisch relevanten Daten und publiziert diese in Buchform und auf recherche.sik-isea.ch.

Ihr Profil

  • Vertiefte Kenntnisse in relationalen Datenbanken, bevorzugt Oracle (PL/SQL- Programmierung, Stored Procedures etc.) oder PostgreSQL

  • Gute Kommunikationsfähigkeit in einem kleinen Team und mit weiteren Stakeholdern

  • Selbstständige, proaktive Arbeitsweise

  • Offenheit, Neues zu lernen

  • Gute Deutschkenntnisse, Englisch von Vorteil

  • Kenntnisse von Graphdatenbanken (Apache Jena/Fuseki) von Vorteil

  • Erfahrung mit APIs von Vorteil

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit)

  • Möglichkeit, einen Teil im Homeoffice zu arbeiten

  • Raum für konzentrierte Arbeitsphasen und kollaboratives Teamwork

  • Fortschrittliche Sozialleistungen

  • Einen modernen Arbeitsplatz in attraktiver Umgebung mit guter Verkehrsanbindung

Für Auskünfte steht Ihnen Paul Brunner (paul.brunner@sik-isea.ch / +41 44 388 51 88) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis 29. Januar 2024. Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf, Arbeitszeugnisse sowie Aus- und Weiterbildungsnachweise unter dem Betreff „Datenbankspezialist*in Oracle/PostgreSQL“.

N: SIKISEA

  • Zürich
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Webseite SIK-ISEA

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!