dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann (31 Tage Ferien oder 2.5 % mehr Lohn)

von: Serata, Stiftung für das Alter | Ort: Thalwil
N: Serata,StiftungfrdasAlter

WER, WENN NICHT ICH?

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann 

Pensum

40 – 100 % Festanstellung je nach Wunsch

Mit Aussicht auf

  • du hast die Wahl ob du 6 Tage mehr Ferien (total 31 Tage pro Jahr, ü50 sogar 36 Tage) pro Jahr oder 2.5 % mehr Lohn möchtest
  • Wahl zwischen der regulären Langzeitabteilung (mit oder ohne In-house Spitex), der Demenzabteilung oder dem betreuten Wohnen
  • keine Nachtarbeit
  • Administrative Unterstützung durch das zentrale Dienstleistungszentrum
  • Ein Team von Fachexperten
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Aus-/Weiterbildungen
  • Schönes Ambiente, moderner Arbeitsplatz und Seesicht
  • Essensvergünstigung in unserem öffentlichen Restaurant Tisch55
  • CHF 100 Beteiligung am Halbax Abo
  • CHF 500 für private, gesundheitsfördernde Massnahmen

Serata, Stiftung für das Alter

ist Betreiberin eines modernen Alterszentrums mit verschiedenen Dienstleistungen und des öffentlichen Restaurants Tisch55 mit 110 Plätzen.

Vielseitiges Aufgabengebiet

  • Interessante und abwechslungsreiche Pflege- und Betreuungsfälle
  • Selbständige Planung und Ausführung der verantwortlichen Aufgaben unter Berücksichtigung der Standards und des Leitbilds
  • Erfassen der individuellen Bedürfnisse der Bewohner:innen durch gezielte Informationssammlung und Festhalten dieser Informationen in der Pflegedokumentation
  • Entgegennehmen ärztlicher Verordnungen und deren fach- und kompetenzgerechte Ausführung
  • Übernahme der Tagesverantwortung
  • Einsatzmöglichkeiten je nach Interessen und Erfahrungen

Wenn du dein eigenes Inserat so schreiben würdest, bin ich Marina Haas, Rekruterin bei Serata, interessiert mehr über dich zu erfahren. Sende mir heute noch deine Bewerbung mit oder ohne Motivationsschreiben.

#werwennnichtich?

Unser Credo gründet auf der Überzeugung, dass Verantwortung im Kleinen und vor allem bei sich selbst beginnt. Sie kann nicht delegiert werden – wir müssen es einfach tun und mutig ausprobieren.

Kenntnisse

Dipl. Pflegefachperson auf Tertiärstufe (HF, DNI, DNII, etc.)

Pflegediagnostische Prozesse

RAI-NH und MS Office

Hohes Qualitätsbewusstsein

Sprache

Deutsch (mündlich/schriftlich)

Interessen

  • Bewohnerorientierung
  • Interdisziplinäres Arbeiten
  • Miteinander 
  • Einführung neuer Mitarbeitende 
  • Mitarbeit in Projekten

Serata, Stiftung für das Alter
Tischenloostrasse 55
8800 Thalwil

Tel. 044 723 71 71

Spenden
Bankkonto:
UBS, 8098 Zürich,
CH95 0021 4214 4160 2610

N: Serata,StiftungfrdasAlter

  • Thalwil
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Webseite Serata, Stiftung für das Alter

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!