Fachbereichsleitung-ISR

von: Stadt Zürich Kreisschulbehörde Limmattal | Ort: Zürich
N: StadtZrichKreisschulbehrdeLimmattal

Die Kreisschulbehörde Limmattal (Stadtkreise 4 und 5, Quartier Sihlfeld) ist verantwortlich für die administrativen und organisatorischen Belange von rund 3'500 Schülerinnen und Schüler der Volksschule und rund 1'000 Mitarbeitende in unterschiedlichen Funktionen (Schulleitende, Leitungen Betreuung, Lehr- und Betreuungspersonen, Leitungen Hausdienst und Technik, Betreuungspersonal, Klassenassistenzen, Schulleitungssekretär*innen sowie Mitarbeitende im Hausdienst) an 14 Schulen.

Die Schulen der Stadt Zürich verfolgen eine integrative Politik. Zur Verstärkung unseres Teams suchen per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine engagierte Person als

Fachbereichsleitung-ISR, 80 %

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten die Kreisschulbehörde Limmattal in der Organisation der Integrierten Sonderschulung sowie in der Konzeptentwicklung im sonderpädagogischen Bereich der Integrierten Sonderschulung.
  • Sie unterstützen die Schulleitungen im Schulkreis Limmattal bei der Einrichtung, Umsetzung und Überprüfung der Sonderschul-Settings.
  • Sie verantworten die Fachlichkeit der Umsetzung der integrierten Sonderschulung in den Schulen, initiieren und begleiten die Entwicklung der Schulen im sonderpädagogischen Bereich und stellen die Zusammenarbeit mit den Sonderschulen der Stadt sicher.

Sie bringen mit

  • Einen Hochschulabschluss in Heil- oder Sonderpädagogik 
  • Eine Führungsausbildung, bzw. mehrere Jahre Führungserfahrung im Heilpädagogischen Bereich ist von Vorteil
  • Berufserfahrung im Sonderschulbereich wie Kenntnisse des Zürcher Schulsystems und der Integrations-Thematik sind zwingend
  • Fähigkeit, autonom zu arbeiten, Verantwortung zu übernehmen und mit verschiedenen Teams zu kooperieren
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Beratungskompetenz bzw. Ausbildung im Bereich Beratung sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

Die Möglichkeit, in einer fortschrittlichen städtischen Schullandschaft aktiv an der Weiterentwicklung der integrativen Ausrichtung der Schule mitzuwirken und mitzugestalten.

Eine verantwortungsvolle Aufgabe an der Schnittstelle zwischen operativer Umsetzung der integrierten Sonderschulung und strategischer Ausrichtung der entsprechenden Vorgaben.

Den aktiven kreisübergreifenden Fachaustausch

Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team

Interessiert?

Gerne erteilen Ihnen Frau Katrin Wüthrich, Kreisschulpräsidentin, unter +41 44 413 69 14 oder Frau Judith Lang, unter +41 44 413 69 15 Auskunft.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?



Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen.

Referenz-Nr.: 41661

N: StadtZrichKreisschulbehrdeLimmattal

  • Zürich

Webseite Stadt Zürich Kreisschulbehörde Limmattal

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!