MENU

Maurer / Maurerin

Stellenangebote Maurer / Maurerin >>

Beschreibung der Berufstätigkeit

Maurer/innen wählen zu Beginn ihrer Ausbildung zwischen zwei Schwerpunkten, Hoch- und Tiefbau. Im Hochbau erstellt man meist Gebäude aller Arten (Wohnhäuser, Einkaufszentren, Schulanlagen, Industriebauten etc.), während im Tiefbau vor allem Tunnels, Brücken und Infrastrukturbauten wie Kläranlagen, das Strassen oder Bahnnetz erstellt werden. Die Maurerei beinhaltet sowohl traditionelles Handwerk wie auch die Arbeit mit modernsten Geräten und Methoden. Maurer/innen arbeiten sowohl im Freien als auch unter Dach. Die Arbeit verlangt viel Kraft und Ausdauer genauso wie das Lesen und Umsetzen von Bauplänen. Hauptsächlich bauen sie meist Mauerwerke aus Backstein, Naturstein und Beton. Weitere Aufgaben sind das Auftragen von Verputzen, das Montieren von Gerüsten, Verlegen von Kanalisation und Werksleitungen sowie das Einbauen von vorgefertigten Teilen. Wenn Maurer/innen Wände, Decken oder Böden aus Beton herstellen, arbeiten sie mit entsprechendem Handwerkzeug; sie erstellen aus Holztafeln oder Schalelementen eine Schalung, die sie als Giessform für den Beton nutzen. Dann erstellen sie Armierungen für die Stabilität des dann zugeführten Betons.
Zum Teil sind sie in grosser Höhe tätig, was eine Schwindelfreiheit voraussetzt. Ihre Arbeit verlangt Kraft, aber auch der Kopf ist gefragt, beispielsweise beim Lesen von Bauplänen, bei der Arbeitsvorbereitung und bei der richtigen Materialbeschaffung.

Ausbildung Eidg. Fähigkeitszeugnis als "Gelernte/r Maurer/in (Hochbau)" bzw. "Gelernte/r Maurer/in (Tiefbau)"

Die Lehre dauert 3 Jahre mit den Schwerpunkten Hoch- oder Tiefbau. Die Ausbildung findet in beruflicher Praxis in einer Baufirma statt. Die entsprechende schulische Bildung beträgt 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule und lehrt dabei die folgenden berufsbezogenen Fächer:
Baustoffkunde, Baukonstruktion (Mauerwerksbau, Beton und Stahlbetonbau, Grundbau und Erdbau u.a.), Fachrechnen, Fachzeichnen.

Offene Stellen / Jobs Maurer / Maurerin
in der Region Zürich

4 Jobs gefunden

Maurer für eine Festanstellung >> Top Stelle

Tätigkeiten: Das Stellenziel ist die selbständige Mitarbeit auf der Baustelle. Sie führen die Arbeiten mit viel Elan und Freude aus und tragen zum guten Arbeitsklima bei. Das Aufgabengebiet beinhaltet Kompetenz und Verantwortung für die seriöse und selbständige Abwicklung des Tätigkeitsbereiches unter Berücksichtigung der bestehenden Standards.Anforderungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene...

Eurojob Nord AG | Region Winterthur - Thurgau - 19.4.2018

Maurer/Schaler >> Top Stelle

Für diverse renommierte Baufirmen im Grossraum Zürich suchen wir kräftige und motivierte. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an interessanten Projekten in zukunftsorientierten Unternehmen an.SchalerAufgabengebietErstellen von MauerwerkenSchalungs- und BetonarbeitenAusführen von Mess- und Nivellier- sowie GrundbauarbeitenAnforderungsprofilSie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung im Hochbau oder...

ICM BAU AG | Grossraum Zürich - 28.3.2018

Maurer / Kranführer >>

zu rekrutieren.Sie haben eine abgeschlossen Ausbildung als Maurer sowie mehrere Jahre Erfahrung auf Baustellen. Die Schalungssysteme "DOKA und PERI" sind für Sie kein Fremdwort. Als Kranführer besitzen Sie den Kranführerschein B (SUVA anerkannt). Sie fahren Oberdreher mit Funk oder von der Kabine aus. Bei Bedarf helfen Sie auf der Baustelle mit. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht...

inova Personal AG, Frauenfeld | Region Frauenfeld - 1.7.2018

Maurer/Schaler w/m >>

Ihre Aufgaben:Selbständiges und unterstützendes Arbeiten in einem gut eingespielten Team. Neubauten, Umbauten oder Bauarbeiten im Tiefbau sowie das Führen von kleineren oder auch grösseren Maschinen. (je nach Erfahrung) Erstellen von Mauerwerken, Schalungen und StahlarmierungenIhr Profil:Maurer EFZ Fachrichtung Hoch oder TiefbauMehrjärige Erfahrung als MaurerBauarbeiter, mit Berufserfahrung,...

inova Job AG, Schaffhausen | Schaffhausen - 25.6.2018

>> weitere Stellenangebote in der Region Zürich

Aktuelle Themen: